Neue Maßstäbe 

Auf Reisen verschieben sich die Maßstäbe. Zu Hause habe jeden Tag handgerösteten Kaffee aus der Siebträgermaschine getrunken. Nun habe ich seit Tagen überhaupt keinen Kaffee mehr getrunken und seit ich unterwegs bin, hatte ich nur einen Kaffee, der richtig geil war. Es war an einem verregnetenTag in Krasnorjask an dem ich zu viel Zeit und mein ganzes Gepäck bei mir hatte. Wie durch ein Wunder tauchte zwischen den Plattenbauten ein Hipster-Café auf, in dem es alles gab, was ich seit Berlin nicht mehr gesehen hatte: vorzüglichen Kaffee aus der Aeropress, frische handgemachte Bagels und englischsprachige Bedienungen. Es war das reinste Glücksgefühl. Ich hatte eine Oase gefunden, die mir Unterschlupf vor dem Regen gewährte und die Wartezeit auf den Zug verkürzte. Es war der beste Kaffee, den ich je getrunken habe.

Natürlich nicht, aber ein gutes Beispiel dafür, wie sich die Maßstäbe verschieben. Alles nur eine Frage der Umstände. 

Bei Aleksej habe ich mir die Zugtoilette zurückgewünscht. Heute wünsche ich mir Aleksejs gemütliches Plumpsklo zurück. Es hatte einen Sitz, einen Deckel und sogar eine beplüschte Klobrille gegen die Kälte. Das Häuschen hatte Gardinen, die die meisten Fliegen draußen gehalten haben.

Derartiger Luxus ist mir in meiner nächsten Unterkunft nicht vergönnt. Es ist der wahrgewordene Kloalbtraum. Worte reichen nicht aus um die Gerüche zu beschreiben und Bilder können nicht die Bewegungen der Maden zeigen, die freudig nur wenige Zentimeter unter dem Loch im Boden in ihrem ganz eigenen Paradies ihre Orgien feierten. Ihre Vorfahren, die Scheißhausfliegen taten es ihnen gleich, allerdings oberhalb des Loches. Schon ihre schiere Anzahl ließ keine Zweifel aufkommen: Das hier ist ihr Revier und ich bin ein Eindringling.

Es gibt Bilder, die vergisst man nicht. 

Ich werde mich ganz sicher daran erinnern, wenn ich in Deutschland mal wieder vor einem Autobahnraststätten-Klo mit Porzellan-Schüssel und Wasserspülung stehe und was am hygienischen Zustand des Aborts auszusetzen habe.

Autor: BuzzT1985

Highwayman, sailor, dam builder, starship captain, lawyer, still alive

Ein Gedanke zu „Neue Maßstäbe “

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s